•  
  •  

      Acki Hoffmann stammt aus Berlin-Friedrichshagen

             Mit bereits 18 Jahren gründete er seine erste Band die ACKI HOFFMANN COMBO BERLIN, denn seine Liebe gilt dem Jazz.    8/1961

                                       

    Seine professionelle Karriere startete in Rostock 1961/1962 im "Tracadero". Weitere Orte seiner Auftritte waren die Kultur-veranstaltungen im Club der Film- und Bühnenschaffenden "Die Möwe" in der Luisenstraße im damaligen Ost-Berlin.

    Seit 1968 machte sich Acki Hoffmann als Keyboarder, Vibraphonist und Akkordeonist einen Namen in Berlin und weit über die Grenzen Berlins hinaus. In Berlin trat Acki Hoffmann früher mit John Defferary und Karl Heinz Böhm in der Dahlemer Eierschale und dem Ratskeller Schmargendorf gemeinsam auf. Der Treffpunkt Karlshorst, wie auch der Jazz- und Dixieland-Ball im Palais am Funkturm sind seine Spielorte ebenso das Treffen der "Jazzspinner" im preußischen Landwirtshaus. Seit 1992 tritt er unter dem Namen Acki Hoffmann & Friends zusammen mit fünf hochkarätigen Musikern auf.

    Der Allroundkuenstler und Entertainer Acki Hoffmann spielte mit verschiedenen Stars der Jazz-bluessinger und Bluesszene zusammen:

      Trevor Richard´s Trio, Freddie Kohlmann (dieser war  in den 40er Jahren Drummer von Louis Armstrong), Clent Bowers (BroadwayStar New York), Flip Philippis (Saxophonist bei Woody Hermann) und den Jazz Allstars in Florida

      


     

     

    2/1994   

       9/1988 6-Tage-Rennen in der Deutschlandhalle

    Acki Hoffmanns umfangreiches Repertoire reicht von Musik der 30er Jahre bis heute, klassische Jazz-Titel, Filmmusik, Dinnermusik (Klassik),  Swing-Cassics, Altberliner Musike bis hin zu Disco. Einzigartig sind seine Darbietungen der Altberliner Couplets Otto Reuter und Benno Danitz.

    Acki Hoffmann hatte diverse Rundfunk- und Fernsehauftritte.

     

    In Berlin ist Acki ein bekannter und beliebter Musiker und Alleinunterhalter auf Galaveranstaltungen, wie z.B. in den Hotels:, RITZ CARLTON, PALACE, STEIGENBERGER, KEMPINSKI, und außerhalb Berlins z.B. STRANDHOTEL AHLBECK.

    Galaveranstaltung

    Er hatte Auftritte von Amerika bis Vietnam.


    Seit dem Jahr 2000 begleitet Acki Hoffmann, Doris Göllner-Mohr am Klavier bei Ihren Auftritten in Berliner Mundart:

    "DEM VOLK UFF`S MAUL JESCHAUT"

    Die Band Acki Hoffmann and Friends ist begehrt in der Berliner Jazzszene. Auch beim Jazzfestival am Funkturm (2005 und 2006) ist Acki Hoffmann & Friends unter den ganz Großen mit dabei. Acki produzierte 2005 gemeinsam mit seinen Friends eine CD, die musikalisch keine Wünsche ihres Könnens offen lässt. Er tritt auf in der Kleinen Weltlaterne, dem Yorkschlösschen (Mutter aller Jazzlokalitäten in Berlin), “Die Eins” (ARD-Hauptstadtstudio), Hessenstube, Stammkneipe, Antik-Stuben, Kreuzkirche  u.a.

    ---------------------------------------------------------  Acki Hoffmann & Friends bis 2011  ----------------------------------------------------

      Acki Hoffmann & Friends von links nach rechts:
    Gert Lübke
    Bass
    Helge Napiralla
     
    Trompete & Vocals
    Siegward Vollert Saxophon & Klarinette Fritz Born † 2011
    Schlagzeug
    Acki Hoffmann
    Klavier, Keyboard, Vocals

    Kommt vom Klavier, spielt ab 1961 mit Klaus Lenz, dann Alfons Wonneberg, dann Big-Band mit Etta Cameron und Manfred Krug beim Berliner Rundfunk sowie in den Amiga Studios

    Mit 16 Jahren gründete er seine Schülerjazz-band Dixiland, War 10 Jahre lang mit verschiedenen Bands in Skandinavien und Mexico unterwegs

    Studium-Hauptfach: Oboe, dazu später Saxophon und Klarinette. Arbeit am Theater und im Sinfonieorchester. 7 Jahre Friedrichstadt-palast und Filmorchester Babelsberg, sowie in diversen Jazzbands. Auch als Arrangeur tätig.

    Von Kindesbeinen an Liebe zum Jazz (AFN Berlin), Stammgast in der legendären Badewane, später Bandmitglied bei Manfred Lindenberg, Gastspiele in Schweden, Finnland, Bulgarien, in verschiedenen Formationen freischaffend im Jazz tätig. unvergessen

    Mit 7 Jahren Klavier-unterricht, seine erste Band gründete er mit 18 Jahren. Acki Hoffmann ist seit über 50 Jahren als Musiker tätig, auch als Entertainer mit Keyboard auf Gala-Veranstaltungen.

    -------------------------------------------------------------  Acki Hoffmann & Friends aktuell  -----------------------------------------------------

    Gert Lübke
    Bass
    Helge Napiralla
     
    Trompete & Vocals
    Acki Hoffmann
    Klavier, Keyboard, Vocals
    Siegward Vollert Saxophon & Klarinette Meinolf Saggel (Cookie)
    Schlagzeug,Vocals

    Kommt vom Klavier, spielt ab 1961 mit Klaus Lenz, dann Alfons Wonneberg, dann Big-Band mit Etta Cameron und Manfred Krug beim Berliner Rundfunk sowie in den Amiga Studios.

    Mit 16 Jahren gründete er seine Schülerjazz-band Dixiland, War 10 Jahre lang mit verschiedenen Bands in Skandinavien und Mexico unterwegs.

    Mit 7 Jahren Klavier-unterricht, seine erste Band gründete er mit 18 Jahren. Acki Hoffmann ist seit über 50 Jahren als Musiker tätig, auch als Entertainer mit Keyboard auf Gala-Veranstaltungen.

    Studium-Hauptfach: Oboe, dazu später Saxophon und Klarinette. Arbeit am Theater und im Sinfonieorchester. 7 Jahre Friedrichstadt-palast und Filmorchester Babelsberg, sowie in diversen Jazzbands. Auch als Arrangeur tätig.

    Der viel gebuchte Schlagzeuger und Sänger Cookie sprang für unsern Fritze Born ein. Kommt aus der Berliner Jazz-Szene, studierte brasilianische Rhythmen für Schlagzeug in Rio, Sao Paulo und Bahia. Mit der  Brasilformation Planetao/ bzw. Pantao (Sängerin Tanja Kasper) holten sie beim "Forum brasilianische Kunst" und beim Jazz-Award in Berlin den ersten Preis.

     

    Ob als Solist, im Duett oder mit seiner Band, Acki sorgt dafür, dass Ihre Veranstaltungen ein musikalischer Erfolg werden.